AG Algorithmen und Komplexität
>

Sommersemester 2017

Sebastian bietet im Sommersemester 2017 die Vorlesungen Advanced Algorithmics an.


 

Entwurf und Analyse von Algorithmen (WS 14/15)

Die Vorlesung Entwurf und Analyse von Algorithmen hat am Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern eine lange Tradition, war sie doch bereits für die Diplomstudiengänge Informatik und Angewandte Informatik eine Pflichtveranstaltung im Grundstudium. Sie vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der Algorithmik, also

Ineffective sorts Wie würden Sie es machen?
  • mathematische Grundlagen der Algorithmenanalyse,
  • elementare Datenstrukturen und Algorithmen,
  • Analyse von iterativen und rekursiven Algorithmen,
  • Entwurfsmuster für Algorithmen und
  • Grundlagen der Komplexitätstheorie.

Als Arbeitsbeispiele werden Wörterbuchdatenstrukturen sowie Sortier- und Graphalgorithmen verwendet, die zum Werkzeugkasten eines jeden Informatikers gehören. Neben algorithmischer Intuition und der Fähigkeit, die Inhalte der Vorlesung auf neue Probleme anwenden zu können, legen wir außerdem Wert auf formal sauberes Arbeiten.

Die Vorlesung richtet sich an Studierende in Bachelorstudiengängen der Informatik (Inf), Informatik in Anwendungen (AI), Mathematik (Math) und Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Informatik (WII). Den unterschiedlichen Lernzielen wird durch unterschiedliche Schwerpunktsetzung in Übungen und Klausur Rechnung getragen. Studierende aus AI und WII besuchen außerdem Beweistechniken, um fehlende Übung im Umgang mit Formalismen auszugleichen.

Für die Formalitäten sei auf die entsprechenden Modulhandbucheinträge INF-00-06-V-2 (Inf), INF-00-06AI-M-2 (AI, WII) und MAT-INF-10-M-4 (Math) verwiesen.

Die Vorlesung wird im Wintersemester 2014/15 von Prof. Dr. Markus Nebel gehalten und von Sebastian Wild betreut.

Weitere Informationen auf den Unterseiten zu

Termine

Die Vorlesung findet während der Vorlesungszeit zwei Mal pro Woche statt, nämlich am

  • Montag, 13:45 – 15:15 in 46-220, und
  • Donnerstag, 13:45 – 15:15 in 46-210.

Details zur Organisation von Übungen und den extraordinären Terminen in den ersten drei Wochen finden Sie in den Folien aus der ersten Vorlesung (für Ausnahmen und Zusatztermine siehe auch der Kalender im KIS (Vorlesung, Übung)).

Die Übungstermine entnehmen Sie bitte der entsprechenden Seite.

Die Prüfungstermine entnehmen Sie bitte der entsprechenden Seite.

In früheren Jahren